Verbindungsstörungen beim Samsung Galaxy S6 beheben

Einige haben berichtet, dass das WiFi nicht funktioniert auf dem Samsung Galaxy S6. Einige der Probleme, die auf der Galaxy S6 festgestellt wurden, beinhalten eine langsame Wifi/Schwache Wifi-Verbindung, WiFi schaltet automatisch auf Daten um und die Fähigkeit, eine WiFi-Verbindung auf der Galaxy S6 zu vergessen, ist ein Problem. Im Folgenden werden wir auf einige der Lösungen eingehen, die Sie verwenden können, um WiFi zu reparieren, das nicht auf dem Samsung Galaxy S6 funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass WiFi auf Galaxy S6 ausgeschaltet ist

Systemeinstellungen am Samsung Smartphone ändern

Es ist sehr häufig, dass Ihr Galaxy S6 noch mit einem schwachen WiFi-Signal verbunden ist, und Sie sollten überprüfen, ob das WiFi deaktiviert oder ausgeschaltet ist. Wenn Sie Samsung S6 Wlan Probleme haben, sollten Sie unbedingt diesen Artikel zu Ende lesen. Im Folgenden werden Sie zu den Wi-Fi-Einstellungen des Galaxy S6 weitergeleitet:

1.Schalten Sie die Galaxy S6 ein.
2.Wählen Sie im Menü.
3.Wählen Sie Einstellungen.
4.Wählen Sie Verbindungen aus.
5.Wählen Sie Wi-Fi.
6.Berühren Sie den ON/OFF-Regler neben Wi-Fi, um Wi-Fi auszuschalten.

Galaxy S6 wechselt von WiFi zu Data zufällig

Die Art und Weise, wie die Galaxy S6 WiFi-Verbindung von WiFi auf Daten umschaltet, basiert auf der Option WLAN auf mobile Datenverbindung, die in den Android-Einstellungen des Samsung Galaxy S6 aktiviert ist. Der Name dieser Einstellung lautet „Smart Network Switch“ und wurde am Samsung Galaxy S6 entwickelt, um automatisch zwischen Wi-Fi und Mobilfunknetzen, wie z.B. LTE, um eine stabile Netzwerkverbindung aufzubauen. Die gute Nachricht ist, dass diese WiFi-Einstellung angepasst werden kann, um das Galaxy S6 WiFi-Problem zu beheben.

Wie man ein gespeichertes Wi-Fi-Netzwerk vergisst

Um ein gespeichertes Wifi-Netzwerk auf der Galaxy S6 zu löschen, gehen Sie zum Einstellungsmenü und suchen Sie nach dem WiFi-Bereich. Suchen Sie nach dem Netzwerk, das Sie löschen und aus Ihrer Galaxy S6 entfernen möchten. Sobald Sie die WiFi-Verbindung gefunden haben, drücken Sie sie lange und wählen Sie dann „Vergessen“. (Es gibt auch eine „modify“-Option, die meist eine gute Möglichkeit ist, das auf Ihrem Gerät gespeicherte Wifi-Passwort zu ändern.)

1.Schalten Sie die Galaxy S6 ein.
2.Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, und wählen Sie Einstellungen.
3.Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkverbindungen und tippen Sie dann auf Wi-Fi.
4.Wenn Wi-Fi ausgeschaltet ist, wählen Sie den EIN/AUS-Schalter, um es einzuschalten.
5.Wählen Sie das gewünschte Wi-Fi-Netzwerkprofil, das Sie vergessen möchten, und wählen Sie Vergessen.
6.Das ausgewählte Wi-Fi-Netzwerkprofil wurde vergessen.

Deaktivieren Sie den Smart Network Switch am Samsung Galaxy S6 und beheben Sie das WiFi-Problem:

1.Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Smartphone ein.
2.Aktivieren Sie die mobile Datenverbindung des Samsung Galaxy S6.
3.Nachdem die mobile Datenverbindung aktiviert ist, gehen Sie zu Menü -> Einstellungen -> Wireless.
4.Am Anfang der Seite sehen Sie die Option „Smart Network Switch“.
5.Deaktivieren Sie diese Option, um eine nicht so stabile drahtlose Verbindung Ihres Samsung Galaxy S6 mit dem Router aufrecht zu erhalten.
6.Jetzt schaltet Ihr Samsung Galaxy S6 nicht mehr automatisch zwischen Wi-Fi und dem mobilen Internet um.

Langsames WiFi auf Galaxy S6 lösen

Ein weiteres Problem ist die langsame WiFi-Geschwindigkeit auf der Galaxy S6, wenn Sie Anwendungen wie Facebook, Twitter, Snapchat, Instagram, Whatsapp und viele der Symbole und Bilder sehen grau aus, die entweder gar nicht erst auftauchen oder ewig zum Laden brauchen. Aber wenn das WiFi-Signal stark ist und das WiFi immer noch langsam ist, kann dies ein frustrierendes Problem sein, und wir können Ihnen helfen, es zu beheben. Nachfolgend finden Sie einige schnelle Vorschläge, wie Sie das Galaxy S6 WiFi-Problem beheben können.

Wie man langsames WLAN auf Galaxy S6 repariert:

1.Schalten Sie das Samsung Galaxy S6 aus.
2.Halten Sie das Gerät ausgeschaltet, die Lautstärke erhöht und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt.
3.Nach einigen Sekunden vibriert die Galaxy S6 einmalig und der Recovery-Modus wird gestartet.
4.Suchen Sie nach dem Eintrag „wipe cache partition“ und starten Sie ihn.
5.Nach wenigen Minuten ist der Prozess abgeschlossen und Sie können die Galaxy S6 mit „reboot system now“ neu starten.