Verbindungsstörungen beim Samsung Galaxy S6 beheben

Einige haben berichtet, dass das WiFi nicht funktioniert auf dem Samsung Galaxy S6. Einige der Probleme, die auf der Galaxy S6 festgestellt wurden, beinhalten eine langsame Wifi/Schwache Wifi-Verbindung, WiFi schaltet automatisch auf Daten um und die Fähigkeit, eine WiFi-Verbindung auf der Galaxy S6 zu vergessen, ist ein Problem. Im Folgenden werden wir auf einige der Lösungen eingehen, die Sie verwenden können, um WiFi zu reparieren, das nicht auf dem Samsung Galaxy S6 funktioniert.

Stellen Sie sicher, dass WiFi auf Galaxy S6 ausgeschaltet ist

Systemeinstellungen am Samsung Smartphone ändern

Es ist sehr häufig, dass Ihr Galaxy S6 noch mit einem schwachen WiFi-Signal verbunden ist, und Sie sollten überprüfen, ob das WiFi deaktiviert oder ausgeschaltet ist. Wenn Sie Samsung S6 Wlan Probleme haben, sollten Sie unbedingt diesen Artikel zu Ende lesen. Im Folgenden werden Sie zu den Wi-Fi-Einstellungen des Galaxy S6 weitergeleitet:

1.Schalten Sie die Galaxy S6 ein.
2.Wählen Sie im Menü.
3.Wählen Sie Einstellungen.
4.Wählen Sie Verbindungen aus.
5.Wählen Sie Wi-Fi.
6.Berühren Sie den ON/OFF-Regler neben Wi-Fi, um Wi-Fi auszuschalten.

Galaxy S6 wechselt von WiFi zu Data zufällig

Die Art und Weise, wie die Galaxy S6 WiFi-Verbindung von WiFi auf Daten umschaltet, basiert auf der Option WLAN auf mobile Datenverbindung, die in den Android-Einstellungen des Samsung Galaxy S6 aktiviert ist. Der Name dieser Einstellung lautet „Smart Network Switch“ und wurde am Samsung Galaxy S6 entwickelt, um automatisch zwischen Wi-Fi und Mobilfunknetzen, wie z.B. LTE, um eine stabile Netzwerkverbindung aufzubauen. Die gute Nachricht ist, dass diese WiFi-Einstellung angepasst werden kann, um das Galaxy S6 WiFi-Problem zu beheben.

Wie man ein gespeichertes Wi-Fi-Netzwerk vergisst

Um ein gespeichertes Wifi-Netzwerk auf der Galaxy S6 zu löschen, gehen Sie zum Einstellungsmenü und suchen Sie nach dem WiFi-Bereich. Suchen Sie nach dem Netzwerk, das Sie löschen und aus Ihrer Galaxy S6 entfernen möchten. Sobald Sie die WiFi-Verbindung gefunden haben, drücken Sie sie lange und wählen Sie dann „Vergessen“. (Es gibt auch eine „modify“-Option, die meist eine gute Möglichkeit ist, das auf Ihrem Gerät gespeicherte Wifi-Passwort zu ändern.)

1.Schalten Sie die Galaxy S6 ein.
2.Bewegen Sie sich auf dem Bildschirm nach unten, um das Benachrichtigungsfeld zu öffnen, und wählen Sie Einstellungen.
3.Gehen Sie zum Abschnitt Netzwerkverbindungen und tippen Sie dann auf Wi-Fi.
4.Wenn Wi-Fi ausgeschaltet ist, wählen Sie den EIN/AUS-Schalter, um es einzuschalten.
5.Wählen Sie das gewünschte Wi-Fi-Netzwerkprofil, das Sie vergessen möchten, und wählen Sie Vergessen.
6.Das ausgewählte Wi-Fi-Netzwerkprofil wurde vergessen.

Deaktivieren Sie den Smart Network Switch am Samsung Galaxy S6 und beheben Sie das WiFi-Problem:

1.Schalten Sie Ihr Galaxy S6 Smartphone ein.
2.Aktivieren Sie die mobile Datenverbindung des Samsung Galaxy S6.
3.Nachdem die mobile Datenverbindung aktiviert ist, gehen Sie zu Menü -> Einstellungen -> Wireless.
4.Am Anfang der Seite sehen Sie die Option „Smart Network Switch“.
5.Deaktivieren Sie diese Option, um eine nicht so stabile drahtlose Verbindung Ihres Samsung Galaxy S6 mit dem Router aufrecht zu erhalten.
6.Jetzt schaltet Ihr Samsung Galaxy S6 nicht mehr automatisch zwischen Wi-Fi und dem mobilen Internet um.

Langsames WiFi auf Galaxy S6 lösen

Ein weiteres Problem ist die langsame WiFi-Geschwindigkeit auf der Galaxy S6, wenn Sie Anwendungen wie Facebook, Twitter, Snapchat, Instagram, Whatsapp und viele der Symbole und Bilder sehen grau aus, die entweder gar nicht erst auftauchen oder ewig zum Laden brauchen. Aber wenn das WiFi-Signal stark ist und das WiFi immer noch langsam ist, kann dies ein frustrierendes Problem sein, und wir können Ihnen helfen, es zu beheben. Nachfolgend finden Sie einige schnelle Vorschläge, wie Sie das Galaxy S6 WiFi-Problem beheben können.

Wie man langsames WLAN auf Galaxy S6 repariert:

1.Schalten Sie das Samsung Galaxy S6 aus.
2.Halten Sie das Gerät ausgeschaltet, die Lautstärke erhöht und die Home-Taste gleichzeitig gedrückt.
3.Nach einigen Sekunden vibriert die Galaxy S6 einmalig und der Recovery-Modus wird gestartet.
4.Suchen Sie nach dem Eintrag „wipe cache partition“ und starten Sie ihn.
5.Nach wenigen Minuten ist der Prozess abgeschlossen und Sie können die Galaxy S6 mit „reboot system now“ neu starten.

Alle Infos rund im Skywire

Die Arbeiten an Skycoin begannen 2011 mit dem Zusammenschluss von drei verschiedenen Projekten, die darauf abzielten, das Design und die Implementierung von Bitcoin zu verbessern. Die Skycoin-Entwickler identifizierten mehrere wichtige philosophische Designprobleme, die sie als Hindernisse für die globale Nutzung von Kryptowährungen als zensurresistentes Zahlungssystem sahen. Skywire, das dezentrale Internetprotokoll und Mesh-Netzwerk, wurde als Lösung für viele dieser Probleme entwickelt.

Skywire, das dezentrale Internetprotokoll und Mesh-Netzwerk

Die Welt des Mainnets

Skywire Mainnet ist hier für Entwickler, um mit uns zu testen und zu bauen. Nach etwa zehn Monaten intensiver Tests in einem Netzwerk von fast 10.000 Knoten rund um den Globus freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die Entwicklerversion des Skywire-Mainets heute in Betrieb geht! Wenn Sie eine Kündigung an Sky schreiben, sollten Sie sich zuvor über die Kündigungsfristen informieren. Diese erste Iteration des Skywire-Mainnet bietet von Grund auf neu geschriebene Software und konzentriert sich in erster Linie auf eine Plattform für Entwickler, um mit dem Aufbau der nächsten Generation von verteilten Anwendungen zu beginnen. Alle bestehenden Apps wurden neu geschrieben und für das Mainnet optimiert, einschließlich einer verteilten und sicheren Chat-App, SSH und einer Multi-Hop-Tunneling-Proxy-App. Viele weitere werden bald folgen!

Entwickler können das Skywire-Mainnet über eine Befehlszeilenschnittstelle herunterladen, installieren, erstellen und betreiben. Die vollständige Entwicklerdokumentation wird in den nächsten Wochen veröffentlicht. Diese erste Version des Skywire-Mainets stellt einen großen Meilenstein für Skycoin und die Zukunft des Internets dar. Skywire wird als unaufhaltsames, hochflexibles Netzwerk dienen und jede Möglichkeit der Zensur ausschließen.

Der Developer Build des Skywire Mainnet ist die erste Version von vielen. Im Laufe der nächsten Monate werden wir neue Iterationen und Features für skywire veröffentlichen – wir haben einen Updater entwickelt, der es uns ermöglicht, ständig neue Features zu entwickeln – bleiben Sie auf dem Laufenden, um zusätzliche Informationen, technische Details und weitere Updates aus dem Team zu erhalten.

Skywire Mainnet auf Github

Bitte beachten Sie: Installieren Sie dies nicht auf Ihren Skyminern, da diese ein Testnetz betreiben und keine Belohnungen mehr erhalten. Das Skywire-Mainnet kann auf jedem anderen Gerät installiert werden, um es zu betreiben, zu testen und zu entwickeln. Die Fehlerberichterstattung sollte über den Repo erfolgen, mit Schritten zur Reproduktion und eventuellen Rückmeldungen. Details zum Prozess finden Sie im Readme-Bereich des Zweiges.

Was ist das nächste für Skywire

  • Eine neue und intuitive Benutzeroberfläche für Entwickler und Benutzer zur einfachen Interaktion mit dem Mainnet.
  • Die Monetarisierung der Bandbreite wird in Kürze folgen, die es den Nutzern ermöglicht, Münzstunden durch Bandbreitenteilung zu verdienen.
  • Münzstunde Bank
  • Private Skycoin-Transaktionen unter Verwendung von CoinJoin
  • Fernverwaltung von unbegrenzten Knoten
  • Kombination des CXO-Protokolls mit Skywire zur verteilten Datenspeicherung